Wann kauft Tipico Wettscheine zurück?

Tipico Wettscheine sind in der Regel nur dann korrekt, wenn alle Spiele richtig ausgegangen sind. Es seiden, Tipico entschließt sich die Scheine zurück kaufen zu wollen. Dies geht sowohl online, als auch vor Ort in den Filialen von Tipico. Dazu sind jedoch einige Richtlinien notwendig ehe Tipico sich dazu entschließt, die Wettscheine zurückzukaufen.

Kauft Tipico auch online ihre Scheine zurück?

Ja, dieses Privileg haben Kunden vor Ort bei Tipico selber, aber auch unter Tipico.de. Hier müssen Sportwetter unter “Meine Wetten” schauen, weil dort die Wettscheine mit maximal einem offenen Spiel, welches nicht angepfiffen worden sein darf vorzufinden sind und Tipico Sportwettern dort das Angebot unterbreitet, den Schein zu entsprechenden Preisen zurückzukaufen.

Wann kauft Tipico ihre Wettscheine zurück?

Tipico kauft ihre Wettscheine nur dann zurück, wenn dieser nur noch einen offenen Posten enthält und der Rest der Wettabgabe bereits komplett richtig ist. Das bedeutet als kleines Beispiel, wenn ein Sportwetter zehn Wetten zu einer Kombiwette abgegeben hat und neun bereits richtig sind, das nächste Spiel weder angepfiffen noch innerhalb der nächsten 60 Minuten angepfiffen wird, dass der Sportwetter damit in eine Tipico Niederlassung gehen kann, um diesen Schein zurück kaufen zu lassen.

Online geht das zurück kaufen des Tipico Wettscheins natürlich schneller, weil das Angebot seitens Tipico bereits unter “meine Wetten” zufinden ist und entweder angenommen werden kann oder nicht.

Tipico-sport

sport

Maximaler Bonus

110 €

Mindestquote

2.00

Umsatz

3x Bonus

Percentage

100 %
433
Tipico-casino

casino

Maximaler Bonus

100 €

Umsatz

35x Bonus

Percentage

100 %
433

Wo liegt der Sinn dahinter, dass Tipico die Scheine zurückkauft?

Man stelle es sich ganz einfach so vor: Eine Kombiwette aus zehn Posten ist bis auf eine komplett richtig. Das nächste Spiel entscheidet z.B darüber, ob die zehner Kombiwette richtig oder falsch ist. Bei Richtigkeit kriegt ein Sportwetter 5000,- Euro und bei einem falschen Spiel gar nichts. Tipico geht lieber das Risiko ein, wenn der Sportwetter es wünscht, den fast ausnahmslos richtigen Schein, bis auf das letzte Spiel, was kurz vor den Startlöchern steht zurück zu kaufen. Natürlich ist der Preis nicht die volle Summe, sondern als Bsp. 1000,- Euro. So hat der Sportwetter Glück, das falls das letzte Spiel innerhalb der nächsten Stunden falsch ist, dass er doch noch gewonnen hat und Tipico eben 1000,- Miese gemacht hat.

Während Tipico, falls der Wettschein korrekt ausgewertet wird, viertausend Euro in diesem Fall Gewinn macht, da tun die beispielhaften tausend Euro nicht weh, um möglicherweise weniger Gewinn auszahlen zu müssen. Für beide Seiten kann es eine Win & Win sowie eine Lose & Lose Situation werden. Je nach Standpunkt, von dem es betrachtet wird.

Ab wann kauft Tipico nun die Wettscheine zurück?

Sobald bei einer Kombi- oder Systemwette nur noch ein offener Posten vorzufinden ist. Hier darf das Spiel nicht innerhalb der nächsten sechzig Minuten angepfiffen werden. Zudem darf es selbstverständlich nicht bereits angepfiffen worden sein. Dann können Interessenten mit ihrem Kombi- oder Systemschein sofort nach Tipico fahren und den zurück kaufen lassen.

Wettanbieter
Bonus
Prozent
Bewertung
Wann kauft Tipico Wettscheine zurück? bewertet mit9.0 / 10

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr anzeigen

.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *