Wie kann man bei Tipico auszahlen?
Wenn Sie sich Ihren Gewinn bei Tipico auszahlen lassen möchten, gestaltet sich dies relativ einfach. Wie genau Sie eine Auszahlung anfordern, welche Auszahlungsmöglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen und wie lange diese dauern, wird Ihnen nachfolgend Punkt für Punkt genau erklärt.

Eine Auszahlung des Gewinns beantragen

Eine Auszahlungsanforderung ist bei Tipico schnell und einfach zu erledigen. Sie müssen lediglich in Ihrem Mitgliederbereich in der Fußzeile auf „Zahlungsmethoden“ klicken. Dort können Sie dann die Auszahlungsvariante auswählen. Sie sollten aber beachten, dass die Auszahlung immer mit der Variante vorgenommen werden muss, mit der Sie auch eingezahlt haben. Sollte dies nicht möglich sein, erfolgt die Auszahlung automatisch über eine Banküberweisung. Haben Sie sich für eine entsprechende Zahlungsmethode entschieden, klicken Sie auf „Auszahlung jetzt anfordern“ und folgen den weiteren Anweisungen. Sobald die Bearbeitung abgeschlossen wurde, erhalten Sie eine E-Mail mit den entsprechenden Informationen.

Tipico-sport

sport

Maximaler Bonus

110 €

Mindestquote

2.00

Umsatz

3x Bonus

Percentage

100 %
437
Tipico-casino

casino

Maximaler Bonus

100 €

Umsatz

35x Bonus

Percentage

100 %
437

Auszahlungsanforderung Schritt für Schritt in Stichpunkten:

  • auf Zahlungsmethoden klicken
  • Auszahlungsvariante wählen
  • auf „Auszahlung jetzt anfordern“ klicken
  • den Anweisungen folgen

Tipico legt Wert auf Sicherheit

Tipico legt sehr viel Wert auf Sicherheit, wenn Sie eine Auszahlung beantragen. Daher werden alle Auszahlungsanforderungen erst mal von einem Mitarbeiter überprüft und anschließend manuell ausgeführt. Das bedeutet aber nicht, dass Sie lange auf die Gewinnauszahlung warten müssen. Die Bearbeitung erfolgt binnen 24 Stunden, nachdem die Auszahlung beantragt wurde. Wann der Betrag letztendlich auf Ihrem Konto gutgeschrieben wird, richtet sich natürlich nach der gewählten Zahlungsmethode.

Bei der ersten Auszahlungsanforderung sollten Sie jedoch beachten, dass aus Sicherheitsgründen eine Überprüfung und Autorisierung der Kundendaten erforderlich ist und sich die Auszahlung daher etwas verzögern kann. Neben den klassischen Varianten per Banküberweisung und Kreditkarte können Sie die Gewinnauszahlung auch über diverse Online Zahlungsdienste anfordern. Dazu gehört PayPal, Neteller, Skrill und Ukash.

Auszahlung via Banküberweisung

Die Auszahlung via Banküberweisung kann ab einer Summe von 25 Euro bis maximal 100.000 Euro beantragt werden. Diese nimmt drei bis sieben Werktage in Anspruch und werden über das SEPA-Verfahren ausgeführt. In der Regel wird Gewinn nach spätestens vier Tagen auf Ihrem Girokonto gutgeschrieben. Wöchentlich können Sie bis zu drei Auszahlungen via Überweisung gebührenfrei beantragen. Möchten Sie noch weitere Auszahlungen beantragen, erhebt Tipico eine Bearbeitungsgebühr von 5 Euro. Unter Umständen können je nach Bank weitere Kosten für Sie entstehen, beispielsweise bei einer Auslandsüberweisung.

Auszahlungen via Kreditkarte

Sofern Sie im Besitz einer Visa oder Mastercard sind, können Sie sich Ihren Gewinn auch per Kreditkarte auszahlen lassen. Voraussetzung dafür ist allerdings, dass Sie Ihre Einzahlung ebenfalls über die Kreditkarte vorgenommen haben und innerhalb der Eurozone leben. Ihr Gewinn muss dabei mindestens 10 Euro betragen. Eine Limitierung nach oben gibt es bei dieser Variante nicht. Die Gutschrift erfolgt in der Regel nach drei bis 5 Werktagen. Auch bei dieser Variante sind wöchentlich maximal drei Auszahlungen kostenfrei.

Auszahlungen via PayPal

Bei Tipico haben Sie auch die Möglichkeit, sich Ihren Gewinn per PayPal auszahlen zu lassen. Dies ist bei Beträgen von 10 bis 5.000 Euro möglich. Die Gutschrift des Betrags erfolgt direkt, nachdem die Auszahlungsanforderung bearbeitet wurde. Anschließend können Sie das Geld auf Ihre Kreditkarte oder Ihr Girokonto transferieren, oder nach Belieben auch für Online Einkäufe und dergleichen nutzen.

Auszahlungen via Neteller und Skrill

Wenn Sie sich ihren Gewinn möglichst schnell auszahlen lassen möchten, können Sie dies über Neteller und Skrill tun. Hier wird Ihnen der Betrag innerhalb von 24 Stunden gutgeschrieben. Ein besonderer Vorteil liegt bei dieser Variante darin, dass Sie sich bereits einen Gewinn ab 1 Euro auszahlen lassen können. Die Auszahlung ist bei Neteller auf 5.000 Euro und bei Skrill auf 10.000 Euro limitiert. Beide Auszahlungsmöglichkeiten stehen Ihnen je drei Mal pro Woche gebührenfrei zur Verfügung.

Auszahlungen via Ukash

Als weitere Besonderheit können Sie sich Ihren Gewinn auch per Ukash auszahlen lassen. Wenn Sie sich für diese Variante entscheiden, erhalten Sie einen Gutschein über den Auszahlungsbetrag. Dieser beinhaltet eine 19-stellige Nummer. Mit dieser Nummer können Sie anschließend in verschiedenen Online-Shops und Online-Dienstleistern bezahlen. Darüber hinaus können Sie den Gutschein später auch wieder auf Ihr Wettkonto einzahlen. Ausgestellt wird so ein Ukash-Gutschein für einen Betrag von 6 bis maximal 250 Euro. Bei dieser Variante müssen keine persönlichen Daten eingegeben werden. Dadurch gewährt Ihnen diese Variante ein besonders hohes Maß an Anonymität und Sicherheit.

Auszahlungen über die mobile App beantragen

Sie können Ihre Auszahlungen natürlich auch ganz bequem über ein mobiles Endgerät vornehmen. Dazu müssen Sie sich lediglich über die mobile Anwendung von Tipico einloggen und können anschließend, genauso wie im normalen online Mitgliederbereich Ihre Auszahlung beantragen.

Wettanbieter
Bonus
Prozent
Bewertung
Wie kann man bei Tipico auszahlen? bewertet mit9.0 / 10

DAS KÖNNTE SIE AUCH INTERESSIEREN

Mehr anzeigen